Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Datennutzung bei my-jupiter.de

Der Shop my-jupiter.de ist ein Angebot der Jupiter Küchenmaschinen GmbH, Raiffeisenstr. 8, 73249 Wernau. Nähere Angaben zu uns finden Sie in unserem Impressum.

Wir nehmen den Datenschutz ernst. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Über diese können Sie sich unter https://www.datenschutz.de umfassend informieren.
Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre. Daher beachten wir bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten die gesetzlichen Bestimmungen. Wir möchten Sie hier über unsere Datenerhebung und Datenverwendung informieren und holen hiermit Ihre Einwilligung für bestimmte Datennutzungen ein.

1. Allgemeine Datenerhebung und Nutzung
1.1 Datenerhebung und Verwendung

Bestellung: Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die Bestellabwicklung Ihres Kaufs und eventuelle spätere Gewährleistungsabwicklung sowie unsere Servicedienste. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten die hiermit von uns eingesetzten Dienstleister (Transporteur, Logistiker, Banken) die notwendigen Daten. Bei Produkt- und Service- Bestellungen benötigen wir Ihre korrekten Adressdaten. Eine Telefonnummer dient allein für Rückfragen. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, damit wir Ihnen den Bestelleingang bestätigen und mit Ihnen kommunizieren können. Wir nutzen sie zudem für Ihre Identifikation (Kundenlogin). Ferner erhalten Sie über diese Adresse Ihre Bestelleingangsbestätigung. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Kundenlogin: Ihre konkreten Bestelldaten werden zwar bei uns gespeichert, sind aber aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar bei uns abrufbar. Wir richten jedoch für jeden Kunden, der sich entsprechend registriert, einen passwortgeschützten direkten Zugang ein. Hier können Sie Daten über ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen und ihre Adressdaten, Bankverbindung und den Newsletter verwalten. Der Kunde verpflichtet sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir können keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es denn, wir hätten den Missbrauch zu vertreten.

Webseitenbesuch und Newsletter: Wenn Sie unsere Websites besuchen, auch wenn dies beispielsweise über einen Link in einem Newsletter geschieht, werden bestimmte Daten erhoben und gespeichert. So wird zum Zweck der Systemsicherheit zeitweise der Domain-Name oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners aufgezeichnet. Erhoben und gespeichert werden auch eventuelle Dateneingaben, das Zugriffsdatum, den http - Antwort -Code und die Website, von der aus der Rechner auf unsere Seiten kommt und schließlich für die Datenmenge (Bytes), die übermittelt werden. Die Auswertungen des Nutzungsverhaltens erfolgen nur in anonymer Form (z. B.: Nachricht xy wurde von 45 % der Leser der Newsletter aufgerufen). Wir sind hierdurch in der Lage unsere Informationsangebote auf die Interessenten der Leser abzustimmen.
Für den Versand des Newsletters verwenden wir das Double Opt-In-Verfahren, d.h., wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter zusenden, wenn Sie in unserer Benachrichtigungs-E-Mail durch das Anklicken eines Links betätigen, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen.
Der Newsletter-Dienst wird durchgeführt im Auftrag der Jupiter Küchenmaschinen GmbH durch die Firma MailChimp,  675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die Mail-Adresse wird auf einen Server von MailChimp in den USA übertragen und dort gespeichert.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie hier.

Ihre personenbezogenen Daten: Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur vertragsgemäßen Durchführung unserer Leistungen. In keinem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken Dritten zur Kenntnis geben oder diese sonst außerhalb der Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten an Dritte weitergeben.
Unsere Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit über personenbezogene Daten verpflichtet. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies für die Vertragserfüllung notwendig ist. Müssen wir danach Daten an Dritte weitergeben, so tun wir dies nur unter der Voraussetzung, dass sich diese uns gegenüber durch Vertrag zur Beachtung des Schutzes Ihrer Daten verpflichten.
Zur Abrechnung unserer Leistungen dürfen wir uns eines verbundenen Unternehmens (z.B. Tochtergesellschaft) bedienen und diesem die für die Leistungsabrechnung erforderlichen Daten zur Verfügung stellen.

1.2 Datenspeicherung mittels Cookies

Wir benutzen nach Ihrer Anmeldung (mit Benutzerkennung und Kennwort) Cookies.
Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und von vielen Millionen Websites verwendet werden. Cookies bei uns enthalten keinerlei persönliche Informationen über die Nutzer, sondern nur eine Kennzahl, die außerhalb unserer Leistungen keine Bedeutung hat. Mithilfe dieser Cookies können wir analysieren, wie Sie unsere Internetseiten benutzen. Wir können dann die Seiteninhalte genau auf Ihre Bedürfnisse abstimmen.
Über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers können Sie die Speicherung von Cookies deaktivieren. Dies kann jedoch zu Einschränkungen in der Funktionalität führen.
Die von uns verwendeten Cookies sind reine „Session-Cookies“, sie werden also nach Beendigung der Sitzung (durch Abmeldung bzw. Zeitablauf) gelöscht.
Ihr Browser erlaubt Ihnen einschränkende Einstellungen zur Nutzung von Cookies, wobei diese dazu führen können, dass unser Angebot für Sie nicht mehr bzw. eingeschränkt funktioniert. Cookies können dort auch gelöscht werden.

1.3 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht
sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie hier bzw. hier.
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren.

1.4 Verwendung von Facebook Social Plug-Ins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plug-Ins des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plug-Ins sind mit einem Facebook-Logo gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plug-Ins und deren Aussehen finden Sie hier: developers.facebook.com/docs/Plug-Ins
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-In enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-Ins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook-Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.
Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plug-Ins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“.

1.5 Verwendung von Google+ Plug-Ins (z.B. „+1“-Button)

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plug-Ins des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrieben wird. Eine Übersicht über die Google Plug-Ins und deren Aussehen finden Sie hier.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-In enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-Ins interagieren, zum Beispiel den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google.
Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+ ausloggen. Sie können das Laden der Google Plug-Ins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker„NoScript“.

1.7 Verwendung von WhatsApp

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plug-Ins des sozialen Netzwerkes WhatsApp verwendet, das von WhatsApp Inc., Arbitration Opt-Out, 1601 Willow Road Menlo Park, Kalifornien 94025, USA betrieben wird. Mit dem Service informieren wir Sie über uns und unsere Angebote. Wenn Sie den Service empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine Mobilfunknummer sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Mobilfunknummer sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Services einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Service verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.
Mit der Anmeldung zum Service speichern wir Ihren Vornamen, Namen, Mobilfunknummer und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Mobilfunknummer missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Serviceempfang anmeldet.
Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Mobilfunknummer sowie deren Nutzung zum Versand des Services können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann per WhatsApp-Nachricht oder per Email erfolgen.
Nähere Informationen zu den WhatsApp Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie hier

1.8 Verwendung von YouTube

Verschiedene Seiten unseres Angebots enthalten sogenannte Einbettungen von Videos auf YouTube. Diese ermöglichen nur die Verbindung zu YouTube. YouTube ist ein Angebot von Google Inc. Zweck und Umfang der Datenerhebung und –nutzung durch Google sowie Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz als YouTube-Kunde entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von YouTube.

1.9 Log-Dateien

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine unserer Seiten und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Die Speicherung der IP-Adresse dient darüber hinaus der Missbrauchsbekämpfung. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

•    Ihre IP-Adresse (durch die Ihr Computer eindeutig identifiziert werden kann),
•    den Remote Host (Name und IP-Adresse des Rechners, der die Seite anfordert),
•    die Uhrzeit, den Status, die übertragene Datenmenge sowie die Internetseite, von der Sie auf die angeforderte Seite gekommen sind (Referrer), sowie
•    die Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers (User-Agent).
•    Eine Löschung dieser Statistik-Rohdaten erfolgt nach spätestens 60 Tagen.

Wir verknüpfen die im Server-Log gespeicherten Seitenabrufe und Nutzungen nicht mit einzelnen Personen. Eine Verknüpfung findet ausschließlich bei der Speicherung der IP-Adresse im Falle eines Missbrauchsverdachts zur Missbrauchsbekämpfung statt.

1.10 Sichere Datenübertragung

Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen (https://). Dies gilt für Ihre Bestellung und auch für das Kundenlogin. Zwar kann niemand einen absoluten Schutz garantieren. Wir sichern unsere Website und Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

2. Ausdrückliche Einwilligung

Diesem Teil der Datenschutz- und Nutzungsbedingungen können Sie den Inhalt und die Reichweite verschiedener gesonderter Einwilligungen entnehmen, die Sie uns auf freiwilliger Basis und jederzeit widerruflich zur Nutzung Ihrer Daten erteilen können.
Die nachstehende Einwilligung haben Sie uns ausdrücklich erteilt und wir haben Ihre Einwilligung protokolliert. Wir sind verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Sie können Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

2.1. Einwilligungen zur Bestellabwicklung und Kundenlogin

Durch eine Bestellung in unserem Shop willigen Sie ein, dass alle zur Auftragsabwicklung erforderlichen persönlichen Daten bei uns gespeichert werden. Die Daten werden entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen erfasst, gespeichert und verarbeitet.

2.1 Von Ihnen bestellte Newsletter

Durch das Eintragen der Emailadresse in das Newsletter-Feld willige Sie ein, dass Jupiter Küchenmaschinen GmbH die von Ihnen bei der Anmeldung angegebene E-Mailadresse nutzen darf, um regelmäßig einen Newsletter zu senden. Die Abbestellung ist jederzeit durch eine formlose E-Mail an info@jupiter-gmbh.de oder durch Betätigen des Abmelde-Links leicht möglich.
Falls Sie von uns einen Newsletter bekommen, erhalten Sie damit jederzeit abbestellbare Informationen über vorteilhafte Angebote. Sie können uns anonym kontaktieren bzw. unseren Newsletter anonym bzw. pseudonym (z.B. mit einer Mailadresse, die Ihren Namen nicht preisgibt) beziehen.
Daten, die wir im Rahmen der Auswertung von Newslettern beziehen, nutzen wir zur Personalisierung und optimalen Ausrichtung unserer Leistungen an den Interessen und Vorlieben des Nutzers, sowie für Werbung und Marktforschung. Wir speichern die Daten zur langfristigen Archivierung und wiederholten Verwendung zu den genannten Zwecken.
Der Newsletter-Dienst wird durchgeführt im Auftrag der Jupiter Küchenmaschinen GmbH durch die Firma MailChimp,  675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die Mail-Adresse wird zusätzlich auf einen Server von MailChimp in den USA übertragen und dort gespeichert.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie hier

2.2 Gewinnspiele

Bei eventuellen Gewinnspielen verwenden wir die Daten zum Zweck der Gewinnbenachrichtigung und der Werbung für unsere Angebote. Detaillierte Hinweise hierzu finden Sie ggf. in unseren Teilnahmebedingungen zum jeweiligen Gewinnspiel.

2.3 Klarna Datenschutzhinweis


Wenn Sie sich für Klarnas Zahlungsdienstleistungen entscheiden, bitten wir Sie um Ihre Einwilligung, dass wir die für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen Daten an Klarna übermitteln dürfen. In Deutschland können für die Identitäts- und Bonitätsprüfung die in Klarnas Datenschutzerklärung genannten Wirtschaftsauskunfteien eingesetzt werden. Sie können Ihre Einwilligung zu dieser Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Klarna widerrufen. Details zu den Datenschutzbestimmungen von Klarna finden Sie hier.

2.4 GiroSolution Datenschutzhinweis

Wenn Sie sich für GiroSolution Zahlungsdienstleistungen entscheiden, bitten wir Sie um Ihre Einwilligung, dass wir die für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen Daten an GiroSolution übermitteln dürfen. In Deutschland können für die Identitäts- und Bonitätsprüfung die in GiroSolution Datenschutzerklärung genannten Wirtschaftsauskunfteien eingesetzt werden. Sie können Ihre Einwilligung zu dieser Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber GiroSolution widerrufen. Details zu den Datenschutzbestimmungen von GiroSolution finden Sie hier.

2.5 PayPal Datenschutzhinweis

Bei Zahlung via PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten – „Kauf auf Rechnung“ via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend „PayPal“), weiter. PayPal behält sich für die Zahlungsmethoden Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten – „Kauf auf Rechnung“ via PayPal die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem Anschriftendaten ein. Details zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten durch PayPal sowie Ihren diesbezüglichen Rechten entnehmen Sie bitte den Datenschutzgrundsätze von PayPal.
Sie können Ihre Einwilligung zu dieser Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber PayPal widerrufen.

2.6 Paketdienste

Weiterhin übergeben wir für die Paketzustellung notwendigen personenbezogenen Daten an Paketdienste (z.B. DHL). Diese erhalten Kenntnis von Ihren Daten, soweit dies zur Auftragserfüllung und zur Lieferung der Waren notwendig ist.

3. Rechte des Betroffenen

3.1 Auskunftsrechte und sonstige Rechte

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie jederzeit das Recht unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung, sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten.
Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten Sie unter folgender Adresse:

Jupiter Küchenmaschinen GmbH
Datenschutzbeauftragter
Raiffeisenstr. 8
73249 Wernau
Per Mail an: dsb.prettl(at)prettl.com

3.2 Widerrufs- und Widerspruchsmöglichkeit

Der Datenverwendung für Werbung und Marktforschung können Sie jederzeit ganz oder für bestimmte Maßnahmen widersprechen. Insbesondere können Sie auch weiteren Newsletter-Zusendungen oder sonstiger E-Mail-Werbung widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter sowie in sonstiger E-Mail-Werbung einen Abmelde-Link. Eine Widerrufsmöglichkeit besteht auch für die Einwilligung zu sonstigen gesonderten Datenweitergaben. Wenden Sie sich einfach an die zuvor genannten Kontaktdaten.

Wernau 2017  - Jupiter Küchenmaschinen GmbH