Berliner


Empfohlen von:
myJupiter
Produktreihe:
MULTIFUNKTIONSKÜCHENMASCHINE
TYP:
GEBÄCK UND KUCHEN

Zutaten

• 500g Mehl
• 30g Hefe
• 50g Zucker
• 60g Butter
• 250 ml Milch
• 4 Eigelb
• 1 Teelöffel Vanillezucker
• Prise Salz
• Fett zum Frittieren
• Marmelade für die Füllung
• Puderzucker zum Bestäuben

Anleitung

Hefe, Zucker, Butter, Milch und Salz in den Mixtopf geben und 2 Min. auf Stufe 2 (37°C) rühren.  Mehl und Eier zugeben und 2:30 Min. auf der Knetstufe durchkneten.
Den Teig in eine andere Schüssel umfüllen mit einem feuchten Tuch abdecken und ungefähr eine halbe          Stunde ruhen lassen. Nach der halben Stunde den Teig nochmal durchkneten und fingerdick ausrollen. Mit einem Glas die Teiglinge  ausstechen, und abgedeckt nochmal ca. eine halbe Stunde gehen lassen.
Fett in einem Topf oder Fritteuse auf 160-170°C erhitzen.
Die Teiglinge vorsichtig ins heiße Fett gleiten lassen und den Deckel schließen.
Nach ungefähr 4 Min. die Teiglinge umdrehen (z.B. mit einem Holzlöffelrührstiel) und 2-3 Min.                        goldbraun backen.
Mit einem Schaumlöffel die Küchlein rausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit einem Spritzbeutel die Marmelade einfüllen und zum Schluss mit Puderzucker bestreuen.

TIPP

Die Berliner schmecken auch sehr lecker mit Vanillecreme- oder Apfelmusfüllung.