Gegrillte Marzipan-Banane


Empfohlen von:
Andrea Schirmaier-Huber
Portionen:
4
Produktreihe:
MULTIFUNKTIONSKÜCHENMASCHINE
TYP:
DESSERTS

Zutaten

Schoko-Soße:
Wasser
100 ml
Zucker
100g
Kakaopulver, ungesüßt
100g
Gegrillte Marzipan-Banane:
Bananen
4
Marzipahnrohmasse
200g
Vanillezucker
2 EL
Bananeneis:
Bananen
300g
Zucker
50g
Sahne
100 ml
Mark einer Vanilleschote

Anleitung

Schoko-Soße: Alle Zutaten in den Tops des Thermomaster oder Mycook geben und für 5 Minuten auf 100°C und Stufe 2 stellen. Während des Vorgangs den Messbecher nicht in den Deckel des Topfes einsetzen. Gegrille Marzipan-Bananen: Bananen auf der Innenseite mit einem Messer einschneiden, das Fruchtfleisch einschneiden und eine Tasche bilden. Tasche mit Vanillezucker bestreuen. Anschließend Marzipan in kleine Stücke schneiden udn die Bananentaschen damit füllen. Bananen in Alufolie einickeln und auf den Grill legen und von Zeit zu Zeit überprüfen, wie weit die Bananen sind: Wenn die Schale dunkel ist, sind die Bananen fertig. Bananeneis: Bananen schälen, in Stücke schneiden und einfrieren. Zucker und Vanillemark in den Topf des Thermomaster oder Mycook geben und für 10 Sekunden auf Stufe 10 einstellen.Gefrorenen Banane zugeben und für 15 Sekunden auf Stufe 8 einstellen, Sahne zugeben und für weitere 30 Sekunden auf Stufe 4 vermengen. Je zwei Kugeln des Cremeeises mit den heißen Bananenen vom Grill und der Schoko-Soße servieren.

TIPP

Das perfekt Dessert für einen gemütlichen Grillabend.