Lachs auf buntem Salat


Empfohlen von:
Mirko Reeh
Portionen:
4
Produktreihe:
MULTIFUNKTIONSKÜCHENMASCHINE
TYP:
HAUPTGERICHTE

Zutaten

Salat:
gemischter Salat
250g
rote Paprika
1
Kapern
1 EL
Dressing:
mittelscharfer Senf
1 EL
Honig
1 EL
Olivenöl
4 EL
heller Essig
3 EL
gehackter Dill
4 EL
kleingeschnittene Zwiebel
1
Pfeffer und Slaz
Lachs:
Filet á 125g
Olivenöl
2 EL
Gemüsefond
400 ml
Pfeffer und Salz

Anleitung

Den Salat säubern und klein zupfen. Paprika in Streifen schneiden und alles mit dem Kapern vermischen.

Für das Dressing werden alle Zutaten klein geschnitten und im Thermomaster oder Mycook bei Stufe 8 ca. 2 Minuten fein püriert. Mit Pfeffer und Salz wird das Ganze abgeschmeckt.

Gemüsefond in den Topf geben, bei Stufe 2 auf 100 °C kochen. Den Lachs mit etwas Olivenöl einpinseln in den Dampfgaraufsatz legen und bei 100 °C auf Stufe 2, 6-8 Minuten garen.

TIPP

Ein frischer Lachs in der Verkaufstheke hat möglichst klare, pralle Augen, eine glänzende Haut und festsitzende glatte Schuppen. Zudem sollte er nicht deutlich nach Fisch riechen. Drückt man mit dem Finger auf frischen Fisch, sollte die Druckstelle nach kurzer Zeit wieder verschwinden. Bei Fischfilets ist darauf zu achten, dass die einzelnen Muskelsegmente nicht auseinanderklaffen.