Mangoldröllchen auf Reis mit Béchamelsauce


Empfohlen von:
myJupiter
Portionen:
10 Stück
Produktreihe:
MULTIFUNKTIONSKÜCHENMASCHINE
TYP:
HAUPTGERICHTE

Zutaten

Mangoldblätter, nur grün
10 Stück
Zwiebel
1 Stück
Knoblauch
1 Zehe
Brötchen, altbacken, eingeweicht
1 Stück
Hackfleisch,&nbsp
gemischt
Ei
1 Stück
Pfeffer
2 Prisen
Salz
1/2 TL
Muskat
2 Prisen
Curry
n.B.
Paprikapulver
n.B.
Tomatenketchup
n.B.
Reis
250 g
Gemüsebrühe
n.B.
Butter
40 g
Mehl
40 g
Milch
500 ml

Anleitung

Die Mangoldblätter in heißes Wasser legen, damit sie weich werden, danach gut abtropfen lassen.
Die Zwiebel und die Knoblauchzehe in den Mixtopf des Thermomaster geben und 3 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Dann alle Zutaten bis einschl. dem Ketchup dazugeben und 2 Minuten auf Stufe 3 vermengen.
Von der Hackfleischmasse jeweils etwas auf eine Mangoldblatt geben und aufwickeln. Nun bei 90-100°C auf Stufe 1 gut durchgaren. 1 Liter Wasser  und Gemüsebrühe in den Thermomaster geben und den Gareinsatz einhängen. 250 g Reis dazugeben, im Anschluss 30 Minuten auf Stufe 1 garen. Nach diesem Vorgang die Utensilien leeren.
Für die Sauce die Butter in den Mixtopf des Thermomaster geben und 3 Minuten bei 100°C auf Stufe 1 schmelzen. Das Mehl dazugeben und 3 Minuten bei 100°C auf Stufe 1 anschwitzen. Die restlichen Zutaten dazugeben und 6 Minuten bei 90°C  auf Stufe 3 garen.

TIPP

Dieses Gericht kann auch mit einer leckeren und frischen Tomatensoße serviert werden.