Pasta: Avocado-Kräuter-Pesto, grüner Spargel und Parmesan


Empfohlen von:
myJupiter
Portionen:
3 Portionen
Produktreihe:
MULTIFUNKTIONSKÜCHENMASCHINE
TYP:
HAUPTGERICHTE

Zutaten

Pesto:
Avocado
1/2 Stück
Bärlauch
20 g
Basilikum
30 g
Olivenöl
&nbsp
Cashewkerne, Natur
70 g
Pinienkerne
2 EL
Mandeln, gemahlen
2 EL
Hefeflocken
2 EL
Knoblauch
1 Zehe
Salz
&nbsp
Pfeffer
1 Prise
Zitrone, Saft
1/2 Stück
Parmesan:
Cashewkerne, Natur
30 g
Mandeln, ganz
20 g
Hefeflocken
50 g
Salz
1 TL
Sonstiges:
Nudeln, n.B.
400 g
Spargel, grün
1 Bund
Champignons, braun
400 g
Olivenöl
4 EL

Anleitung

Pesto zubereiten: Alle Zutaten für das Pesto in den Mixtopf des Thermomaster geben und 10 Sekunden auf Stufe 10 pürieren. Im Anschluss umfüllen und fertig ist das Pesto. Parmesan zubereiten: Alle Zutaten für den Parmesan in den gereinigten und trockenen Mixtopf des Thermomaster geben und 10 Sekunde auf Stufe 10 mahlen. Nudeln und Gemüse zubereiten:
Nudeln in einem großen Topf nach Zubereitungsanweisung bissfest garen. In der Zwischenzeit 2 Pfannen mit jeweils 2 EL Olivenöl erhitzen. Champignons putzen, in Scheiben schneiden und in einer Pfanne braun anbraten. Zum Ende der Garzeit mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Spargel waschen und am unteren Ende ca. 1-2 cm abschneiden. Unter gelegentlichem Wenden in der anderen Pfanne ca. 8-10 Minuten weich und bräunlich garen. Pasta, Pesto und Gemüse in einer großen Schüssel vermengen und mit Parmesan genießen.

TIPP

Den Spargel am besten mit Deckel zubereiten, hierdurch wird er saftiger.