Schoko-Chili-Kraut-Kuchen


Empfohlen von:
Andrea Schirmaier-Huber
Portionen:
12 Stücke
Produktreihe:
MULTIFUNKTIONSKÜCHENMASCHINE
TYP:
DESSERTS

Zutaten

Butter
125g
Zucker
300g
Eier
3
Mehrl
250g
Backpulver
20g
Milch
250 ml
Kakaopulver ungesüßt
110g
Trester vom Weißkrautkopf
250g
Chilischoten
2
1 Prise Salz

Anleitung

Butter, Zucker und Salz im Thermomaster oder Mycook schaumig schlagen. Eier nach und nach zugeben und das Mehl, Kakaopulver und Backpulver sieben. Abwechselnd die Mehl-Kakao-Mischung mit der kalten Milch unter die Masse rühren und langsam den Trester zugeben und ca. 3 Min. auf Stufe 4 zu einem glatten Teig verkneten und anschließend mit Chili abschmecken. Teig in eine runde Kuchenform (26 cm) füllen und bei 170 °C ca. 30 - 40 Min. im Backofen backen.

TIPP

Weisskraut durch den Juicepresso lassen und statt den Trester wegzuwerfen, einfach für diesen leckeren Kuchen verwenden. Wir bei myJupiter nennen das 'Lebensmittelvollverwertung'