Schweinefilet mit Cognac Sauce


Empfohlen von:
Mirko Reeh
Portionen:
4
Produktreihe:
MULTIFUNKTIONSKÜCHENMASCHINE
TYP:
HAUPTGERICHTE

Zutaten

Schweinefilet:
Schweinefilet
600g
Olivenöl
EL
Rosmarin
1 Zweig
Thymian
1 Zweig
Knoblauchzehe
1
Sauce:
Knoblauchzehe
1
Zwiebel
1
Olivenöl
3 EL
Paprikapulver, edelsüß
1 EL
Paprikapulver, scharf
1 EL
Kräuter der Provence
2 EL
Senf
1 EL
Sahne
200 ml
Cognac
50 ml
Salz und Pfeffer
Spätzle
400g

Anleitung

Filet: Das Schweinefilet in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden. Mit dem Öl und den Kräutern sowie dem Knoblauch anbraten. Danach würzen mit Pfeffer und Salz. Im Dampfgaraufsatz des Thermomaster oder Mycook während der Saucenherstellung ca. 10 Minuten dämpfen.

Sauce: Knoblauch und Zwiebel fein schneiden und mit etwas Öl bei Stufe 2 und 80 °C ohne Mischflügel anbraten. Cognac hinzugeben und auf 100 Grad stellen und aufkochen lassen. Die Gewürze und Kräuter hinzugeben. Senf und Sahne ebenfalls hinzugeben, ca. 10 Minuten kochen lassen und abschmecken mit Pfeffer und Salz.


Sowie: Spätzle al Dente kochen.

TIPP

Spätzle könnt Ihr auch ganz einfach selber machen - wir zeigen Euch wie. Schliesslich kommen wir aus dem Land der Spätzle.