Weihnachtsplätzchen zum Ausstechen


Empfohlen von:
myJupiter
Produktreihe:
MULTIFUNKTIONSKÜCHENMASCHINE
TYP:
GEBÄCK UND KUCHEN

Zutaten

• 200g weiche Butter
• 150g Zucker
• 1 Päckchen Vanillezucker
• 330g Mehl
• 1 Ei
• Kuvertüre
• Perlen, gehackte Nüsse etc. zum Verzieren

Anleitung

Plätzchen:
  • Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 4 Min. auf der Teigstufe durchkneten. Zwischendurch immer mal wieder den Deckel heben und den Teig zusammenschieben. Nach 4 Min. hat der Teig eine krümelige Konsistenz. 
  • Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einer Kugel formen. Danach sofort ausrollen und mit Plätzchenformen ausstechen.
  • Die Plätzchen für ca. 10 Min. bei Umluft 165°C backen.
  • Plätzchen abkühlen lassen. 

Belag:
  • Die Kuvertüre in Stücken in den Thermomix geben.
  • Auf Stufe 10 zerkleinern zu Schokopulver.
  • Bei 50°C schmelzen auf Stufe 1.
  • Die geschmolzene Kuvertüre auf die Plätzchen streichen und wer möchte mit Nüssen belegen.

TIPP

Die Plätzchen können nach Belieben mit Nüssen, Kuvertüre, Zuckerperlen, Streuseln, etc. belegt werden.