Apfelbrot


Empfohlen von:
myJupiter
Portionen:
2 Kuchen
Produktreihe:
MULTIFUNKTIONSKÜCHENMASCHINE
TYP:
GEBÄCK UND KUCHEN

Zutaten

• 750g Äpfel
• 250g Zucker
• 100g ganze Nüsse, gemischt
• 150g Rosinen
• 500g Mehl
• 1 Prise Salz&nbsp
• 1 Päckchen Backpulver
• 1 Päckchen Lebkuchengewürz
• 1 Esslöffel Kakao
• 1 Esslöffel Rum

Anleitung

Vorbereitung:
  • Äpfel entkernen, schälen (nach Belieben) und vierteln.
  • Mit dem Zucker in den Thermomix geben und 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern.
  • Die gezuckerten Äpfel lange ruhen lassen, am besten über Nacht. 
Teig:
  • Nüsse in den Thermomix geben und 5 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
  • Rosinen, Salz, Rum, Lebkuchengewürz und Kakao in den Thermomix geben und 10 Sekunden auf Stufe 3 vermischen.
  • Zerkleinerte Nüsse, Äpfel, Mehl und Backpulver hinzufügen.
  • 3 Minuten mit Hilfe des Spatels vermengen.
  • Zwei Stollenformen oder Kastenkuchenformen mit Margarine einstreichen.
  • Den Teig in die Formen füllen.
  • Bei 175°C Ober-/Unterhitze  1 Std. 15 Min. backen.

TIPP

Schmeckt köstlich mit Butter bestrichen