Schafskäsebrötchen


Empfohlen von:
myJupiter
Portionen:
4
Produktreihe:
MULTIFUNKTIONSKÜCHENMASCHINE
TYP:
VORSPEISEN UND SNACKS
FRÜHSTÜCK UND BRUNCH
GEBÄCK UND KUCHEN

Zutaten

Zwiebel
½
Frischhefe
½ Würfel
Zucker
¼ TL
Wasser
125 ml
Schafskäse
60 g
Weizenmehl (Type 405 oder 550)
250 g
Vollkornweizenmehl
50 g
Salz
½ gestrichener TL
Öl zum Einstreichen

Anleitung

Die Zwiebel in den Topf des Thermomaster oder Mycook geben geben und mithilfe der Pulse-Taste zerkleinern. Die Hefe, den Zucker und das Wasser in den Topf geben und für ca. 1 Min. auf Stufe 2 und 37 °C stellen. Den Schafskäse dazugeben und den Thermomaster für 1 Min. auf Stufe 2 und 37 °C stellen. 200 g Weizenmehl, 50 g Vollkornweizenmehl und das Salz in den Topf geben und  das Gerät für ca. 2 Min. auf Stufe 3 und 37 °C stellen. Den Teig im Topf an einem warmen Platz eine halbe Stunde gehen lassen. Das restliche Mehl dazugeben und das Gerät nochmals für ca. 3 Min. 30 Sek. auf Stufe 3 stellen. Falls das Messer sich nur schwer dreht, die Geschwindigkeit erhöhen. Der Teig sollte sich jetzt vom Topf lösen und nicht mehr klebrig sein. Den Topf ohne Deckel verkehrt herum auf die Arbeitsfläche stellen, bis der Teig langsam aus dem Topf heraus fällt. Das Messer herausnehmen und ggf. den Rest des Teiges mit der Hand entnehmen. Den Teig mit etwas Mehl noch mal mit der Hand durchkneten, 4 Brötchen formen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Die Brötchen noch einmal 20 Minuten gehen lassen und anschließend mit etwas Öl bestreichen. Das Blech für 20-35 Minuten in den vorgeheizten Backofen (je nach Größe der Brötchen) bei 200-220 °C geben. 

TIPP

Schmecken warm gut zu frischem Salat sind aber auch als Partysnack perfekt geeignet.