Tartar von der geräucherten Forelle


Empfohlen von:
myJupiter
Portionen:
4
Produktreihe:
UNIVERSALWOLF
TYP:
VORSPEISEN UND SNACKS

Zutaten

geräucherte Bachforelle
200 g
Limonen-Öl
2El
Schnittlauch
1/2 Bund
Frischer Pfeffer
Meerrettich-Kartoffeln:
Kartoffeln (vorw. festkochend)
400 g
Meerrettich
30 g
Olivenöl
Meersalz
Pfeffer
Zum Anrichten: Dill, Paprika

Anleitung

Tatar:
Schnittlauch fein schneiden. Bachforelle durch den myJupiter Durchdrehpartner - den Fleischwolf (Lochscheibe Größe 4,5) drehen und mit Limonen-Öl, Schnittlauch und Pfeffer abschmecken.
Meerrettich-Kartoffeln:

Kartoffeln kochen und schälen. Meerrettich schälen und mit dem myJupiter Durchdrehpartner - den Fleischwolf mit Reibe-Vorsatz reiben. Lauwarme Kartoffeln durch den myJupiter Durchdrehpartner (Lochscheibe Größe 8) drehen. Geriebenen Meerrettich unter die Kartoffeln heben und mit Olivenöl, Meersalz und Pfeffer abschmecken. Meerrettich-Kartoffeln in einen Gebäckring geben, Tatar darauf aufbauen und auf einem Teller in der Mitte platzieren. Gebäckring entfernen und mit frischem Dill und Paprika garnieren. Ein raffiniertes und einfaches Gericht, das sehr schnell zubereitet ist!

TIPP

Anstelle von gekauftem Limonenöl kann es auch im Thermomaster oder Nutrimix hergestellt werden: Die abgeriebene, getrocknete Schale von drei unbehandelten Zitronen in den Topf/ den Behälter geben, 500 g Olivenöl hinzufügen und das Gerät auf 15 Minuten, 50°C auf Stufe 2 programmieren. Das Öl mit der Schale in eine Flasche abfüllen und an einem kühlen und schattigen Ort aufbewahren