Vegane Bratlinge & bunter Salat


Empfohlen von:
myJupiter
Portionen:
8 Portionen
Produktreihe:
MULTIFUNKTIONSKÜCHENMASCHINE
TYP:
HAUPTGERICHTE

Zutaten

Zutaten Bratlinge:
Knollensellerie
250 g
Petersilienwurzel
250 g
Eier
2 Stück
Sesamsamen
50 g
Chilischote, grün, fein gehackt
1 Stück
Zwiebel, klein, fein gerieben
1&nbsp
Meersalz
n.B.
Pfeffer
n.B.
Olivenöl
n.B.
Zutaten Salat:
Granatapfel
1 Stück
Rotkohl
200 g
Grünkohl
100 g
Meersalz
n.B.
Pfeffer
n.B.
Zutaten Dressing:
Limettensaft
2 EL
Traubenkernöl
3 EL
Honig
1 TL
Meersalz
n.B.
Pfeffer
n.B.

Anleitung

Für die Selleriebratlinge den Knollensellerie und die Petersilienwurzel putzen, schälen und beides reiben. Mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel verrühren. Die Mischung mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Öl im Thermomaster erhitzen, ein wenig der Masse Löffelweise hineingeben und 4-5 Minuten pro Seite braten, bis sie goldbraun ist. Für den bunten Salat den Granatapfel halbieren und den Saft auffangen. Die Kerne herauskratzen und 2 EL Saft bereitstellen. Rotkohl und Grünkohl putzen und waschen. Rotkohl in dünne Streifen schneiden. Grünkohl grob hacken. Rot- und Grünkohl mit den Granatapfelkernen mischen. Für das Dressing 2 EL Granatapfelsaft mit Limettensaft, Traubenkernöl und Honig verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren den Salat mit dem Dressing mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

TIPP

Ein herrlich leichtes aber wärmendes Gericht für kalte Tage.