Windbeutel


Empfohlen von:
myJupiter
Portionen:
4
Produktreihe:
MULTIFUNKTIONSKÜCHENMASCHINE
TYP:
GEBÄCK UND KUCHEN

Zutaten

Wasser
375 ml Butter

Anleitung

Das Wasser mit der Butter und dem Salz in den Topf des Mycook oder Thermomaster geben und 8 Minuten bei 120 °C auf Stufe 2 kochen. Jetzt das Gerät auf Stufe 4 rühren lassen und das Mehl durch die Deckelöffnung zügig in den Topf geben. Sobald das Mehl leicht untergearbeitet ist, die Geschwindigkeit auf Stufe 5 erhöhen. Nach und nach die Eier dazu geben. Wichtig ist, dass das nächste Ei erst zugegeben wird, wenn das vorhergehende vollständig untergearbeitet ist. Wenn alle Eier untergearbeitet sind, das Gerät noch für 10 Sekunden auf Stufe 7 rühren lassen. Den Teig in einen Spritzbeutel füllen oder die Häufchen mit 2 Esslöffeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Die Windbeutel im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten bei 200°C goldbraun backen. Den Backofen während der ersten 20 Minuten auf keinen Fall öffnen – die Windbeutel fallen sonst zusammen. Die Windbeutel auskühlen lassen und aufschneiden. Mit einer Creme nach Wahl füllen.

TIPP

Die Windbeutel können zum Beispiel mit einer Erdbeercreme gefüllt und mit Puderzucker bestäubt werden. Alternativ schmecken sie auch mit einer herzhaften Füllung sehr lecker zum Beispiel mit einer Paprikacreme.