Zitronen-Garnelen-Pastete


Empfohlen von:
myJupiter
Portionen:
6 Portionen
Produktreihe:
MULTIFUNKTIONSKÜCHENMASCHINE
TYP:
DIPS, DRESSING & CO

Zutaten

Garnelen, roh, küchenfertig
750 g
Butter
100 g
Knoblauchzehen
3 Stück
Zitrone, Abrieb und Saft
1/2 Stück
Mayonnaise
2 EL
Salz
n.B.
Pfeffer
n.B.
Muskat
n.B.
Schnittlauch, frisch
n. B.

Anleitung

Die Butter im Thermomaster auf Stufe 1 bei 30°C ca. 1 Minute schmelzen. Die Garnelen und den Knoblauch dazugeben auf Stufe 2 bei 100°C für ca. 5 Minuten weiter rühren, bis die Garnelen rosa und gar sind. Im Anschluss abkühlen lassen. Dann 3 EL frisch gepressten Zitronensaft und ca. 1 TL abgeriebene Schale und Muskat dazugeben und alles auf Stufe 6 für 10 Sekunden pürieren. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen, Mayonnaise und Schnittlauch dazugeben und alles für 20 Sekunden auf Stufe 2 verrühren. Nun für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank erkalten lassen. Schmeckt wunderbar mit frischem Baguette oder auf Cracker. Das Ganze kann man auch in der Pfanne und mit dem Zauberstab machen.

TIPP

Diese Pastete schmeckt fabelhaft mit frischem Baguette oder auf Crackern.